Pünktlichkeitsstatistik Mai 2014

Die Pünktlichkeitswerte der Stuttgarter S-Bahn-Linien haben sich insgesamt betrachtet im Mai 2014 gegenüber dem Vormonat April leicht verbessert.

Pünktlichkeitsverlauf aller Linien 2014

Pünktlichkeitsverlauf aller Linien 2014

Hier die Werte im Einzelnen:

Pünktlichkeitswerte Mai 2014

Pünktlichkeitswerte Mai 2014

Die obigen Werte zusätzlich als Tabelle:

Linien 3-Minuten
(ganzer Tag)
6-Minuten
(ganzer Tag)
3-Minuten
(nur HVZ)
6-Minuten
(nur HVZ)
Gesamt 84,2% 95,5% 74,5% 92,8%
S1 78,3% 93,5% 68,2% 90,9%
S2 85,3% 95,4% 74,1% 91,8%
S3 82,0% 94,8% 68,9% 90,6%
S4 89,3% 97,5% 81,7% 95,3%
S5 83,7% 96,3% 75,2% 94,2%
S6 90,1% 97,3% 81,8% 95,3%
S60 89,2% 97,5% 80,3% 95,2%

HVZ = Hauptverkehrszeit (Mo.-Fr. 6:00-9:00 und 15:30-19:00, außer an Feiertagen)

Welchen Einfluss der mögliche Osterurlaub zu Beginn des Monats und der Maifeiertag mit dem anschließendem Brückentag auf die Fahrgastzahlen und damit auch der Pünktlichkeit insbesondere in der HVZ ausgeübt hat ist uns nicht bekannt.

Erfreulicherweise hat die S1 bei allen Werten, insbesondere bei der Ganztagespünktlichkeit den Abwärtstrend der vergangenen Monate im Mai wenigstens tendenziell umkehren können. Vielleicht ist es der Herstellerfirma der neuen Züge der BR 430 doch mittlerweile gelungen, die bisherigen Mängel wenigstens zu verringern.

Auch wenn sich die Pünktlichkeit der S3 im Mai leicht verschlechtert hat, sind die Werte für die S-Bahn-Linien S2 und S3 auch nach der vorübergehenden Umstellung auf die alten Züge der BR 420 gegenüber den Aprilwerten doch im Wesentlichen gleich geblieben, die Umstellung von S4-S60 von Zügen der BR 420 auf Züge des Typs BR 423 hat sich in der Statistik ebenfalls nicht besonders bemerkbar gemacht.

Dazu der bisherige Pünktlichkeitsverlauf 2014 aller Linien zusammen und der einzelnen S-Bahn-Linien: Alle | S1 | S2 | S3 | S4 | S5 | S6 | S60
Alle Verlaufsdiagramme auf einer Seite

Ein Gedanke zu „Pünktlichkeitsstatistik Mai 2014

  1. Sven

    Also wenn Juni so weitergeht, wie ich das an den zwei Tagen, die ich bisher die S-Bahn nutzen durfte, dann wird Juni eine katastrophale Verschlechterung.

    Montagabend von Leonberg nach Stuttgart: erst die Signalstörung, dann Notarzt in Feuerbach – die S-Bahn in der ich saß hat erstmal ca. 20min Verspätung bis Korntal! eingestanden mit der Durchsage dann folgenden Durchsage, dass sie nur bis Zuffenhausen führe.
    War mir dann zu blöd, bin dann ausgestiegen, nach Weilimdorf gelaufen (2km), weil die Ansage natürlich nach Abfahrt des halbstündigen Buses kam, um dort in den Traum der Pünktlichkeit, betrieben von der SSB, einzusteigen und bequem und gemütlich nach Stuttgart rein.

    Heute Abend von Leonberg Richtung Weil der Stadt nur 25 Minuten sinnlos am Bahnhof gewartet…

    Bin ja mal gespannt wie der Monat weitergeht :-/

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.