Pünktlichkeit und Ausfälle im August 2016

Wie gewohnt veröffentlichen wir die von uns aus den Daten des Live-Fahrplans der S-Bahn Stuttgart ermittelten Pünktlichkeitswerte, sowie seit einiger Zeit auch die von unserem Ausfallzähler ermittelten Ausfälle der Stuttgarter S-Bahn-Linien für den gerade zu Ende gegangenen Monat August 2016.

Auch dieser Monat kann – zumindest was die S1 und S3 betrifft – nicht mit den Vormonaten verglichen werden, da noch bis zur Monatsmitte die durch die Bauarbeiten zwischen Stuttgart-Rohr und Böblingen bedingten Baustellenlinien S13 und S31 fuhren. Ab der Monatsmitte wurden diese Linien wieder aufgegeben und die S1 und S3 fuhren wieder auf dem Regelweg.

Die temporär eingeführten neuen Linien S13, S31 und S61 wurden wegen des nicht vernachlässigbaren Aufwands auch im August 2016 nur teilweise ausgewertet. Sie wurden nur in der Monatsstatistik, den Twittermeldungen  und unserem →S-Bahn-Monitor berücksichtigt.  Sie finden aber weder Eingang in die Pünktlichkeits- und Verspätungsdiagramme noch in die Monatsvergleichsstatistiken. Bitte beachten Sie, dass  insbesondere die ermittelte Pünktlichkeit der Linien S1 und S3 sowieso nicht mit den Vormonaten verglichen werden können, da bis zur Monatsmitte die Mehrzahl der Verkehre auf diesen klassischen Linien teilweise durch S13 und S31 abgewickelt wurden. Die S61 fuhr nur kurzzeitig und geht daher sowieso kaum in die Statistik ein.

Die Monatsverläufe finden Sie weiter unten in diesem Beitrag.

Hier die Pünktlichkeit aller Linien im August 2016 als Balkendiagramm:

Pünktlichkeit ALLER Linien im August 2016 als Balkendiagramm

Pünktlichkeit ALLER Linien im August 2016 als Balkendiagramm

Und hier die Pünktlichkeit aller Linien im August 2016 in Tabellenform:

3-Minuten 6-Minuten 3-Minuten 6-Minuten
(GVZ) (GVZ) (nur HVZ) (nur HVZ)
Ziel-Wert 94,5 % 98,0 % 91,5 % 98,0 %
Ist-Wert (alle Ø) 89,4 % 97,0 % 84,4 % 95,8 %
Einzelne Linien
S1 86,5 % 95,8 % 79,8 % 93,9 %
S13 89,0 % 98,0 % 82,5 % 97,0 %
S2 88,3 % 96,7 % 80,8 % 94,8 %
S3 88,9 % 97,1 % 82,7 % 95,5 %
S31 82,2 % 93,3 % 78,3 % 92,8 %
S4 92,3 % 97,8 % 88,5 % 96,7 %
S5 90,1 % 97,7 % 86,0 % 96,3 %
S6 93,0 % 98,3 % 88,8 % 97,3 %
S60 95,4 % 98,8 % 94,0 % 98,3 %
S61 94,5 % 99,3 %

HVZ = Hauptverkehrszeit (Mo.-Fr. 6:00-9:00 und 15:30-19:30, außer an Feiertagen),
GVZ = Gesamt-Verkehrszeit (alle Tage 0-24 Uhr)

A priori war klar, dass die  erforderlichen Bauarbeiten auf der Gäubahn erheblichen Einfluss auf die Pünktlichkeit des gesamten Systems haben werden. Dass die Pünktlichkeit gegenüber dem Vormonat besser wurde, ist erstens der Urlaubszeit und zweitens der Tatsache geschuldet, dass ausgefallene Züge nicht in die Statistik eingehen. Ausgefallene Züge gab es jedoch durch Infrastrukturstörungen wie die 4 Brandmelde(fehl)alarme in einer Woche, die fatale Oberleitungsstörung und die geplanten Bauarbeiten jede Menge, so dass sich der gestresste Pendler wundern wird, dass die Pünktlichkeit besser geworden sein soll.

Wenn Sie auf den nachfolgenden Link + Aufklappen » klicken, können Sie eine Liste der in diesem Monat vom VVS-Benachrichtigungsservice per Email gemeldeten Infrastrukturstörungen einsehen.

Spoiler

Achtung: Es werden nur verkürzte Meldungen von reinen Infrastrukturstörungen aufgelistet. Die relativ wenigen Störungen wegen Polizei-, Notarzteinsätzen u.ä. wurden hier nicht berücksichtigt. Außerdem wurden einige Störungen durch die Bauarbeiten ‚unter rollendem Rad‘ zwischen Stuttgart-Rohr und Böblingen verursacht, so dass man in diesen Fällen nicht allzu streng sein sollte, auch wenn es natürlich die betroffenen Pendler gewaltig ärgerte.

01.08.2016

Aufgrund einer technischen Störung im Bereich Böblingen kommt es zwischen Herrenberg und Vaihingen bei den Linien R7, R74, S31, S60 zu Verspätungen. Es kann vereinzelt auch zu Teilausfällen und Ausfällen kommen.
Datum: 01.08.2016 05:03

Wegen einer Signalstörung zwischen Stgt.-Rohr und Böblingen und einer Weichenstörung im Bahnhof Böblingen, kommt im Regionalverkehr auf den Linien R7, R74 und bei den S-Bahnen der Linie S31, S60 zu Umleitungen, Verspätungen und einzelnen Zugausfällen.
Datum: 01.08.2016 10:51

02.08.2016

Aufgrund einer Weichenstörung zwischen Stuttgart Hbf. und Stuttgart Bad-Cannstatt, kommt es im Regionalverkehr auf den Linien R1, R2, R3, R8 und im S-Bahnverkehr S1, S13, S2, S3, S31, S4, S5, S6, S60 zu Verspätungen und Fahrtausfällen.
(Stand: 02.08.2016 07:15)

Aufgrund einer Fahrbahnstörung nach Bauarbeiten im Bahnhof Böblingen, kommt es zwischen Stuttgart-Rohr und Herrenberg beim Regionalverkehr der Linie R7 und im S-Bahnverkehr der Linie S1, S31 und S60 zu Verspätungen.
(Stand: 02.08.2016 06:13)

Aufgrund einer Weichenstörung in Böblingen, verkehren momentan keine S-Bahnen der Linie S60 zwischen Böblingen und Sindelfingen.
(Stand: 02.08.2016 11:09)

Aufgrund einer Signalstörung in Wendlingen (N) kommt es bei den Linien R8, S1, S13 zu Verspätungen und einzelnen Fahrtausfällen.
(Stand: 02.08.2016 20:24)

03.08.2016

Aufgrund einer erneuten Signalstörung in Wendlingen (N) kann es bei den Linien R8, S1, S13 zu Verspätungen kommen.
(Stand: 03.08.2016 13:45)

04.08.2016

Aufgrund einer Oberleitungsstörung zwischen Ludwigsburg und Bietigheim kann es bei den Linien R4 in Richtung Heilbronn Hauptbahnhof, R5 in Richtung Bad Wildbad und S5 in Richtung Bietigheim-Bissingen zu Verspätungen kommen.
(Stand: 04.08.2016 20:10)

05.08.2016

Aufgrund einer Stellwerkstörung in Korntal kommt es bei den S-Bahnen der Linien S6, S60 zu Verspätungen, Teilausfällen und Ausfällen.
(Stand: 05.08.2016 20:55)

11.08.2016

Aufgrund einer Fahrzeugstörung in Renningen kann es bei den Linien R7, R74, S6, S60 zu Verspätungen kommen.
(Stand: 11.08.2016 19:34)

12.08.2016

Aufgrund einer Signalstörung zwischen Neckarpark und Untertürkheim kommt es bei den S-Bahnen der Linien S1 in Richtung Kirchheim (T) und S13 in Richtung Kirchheim (T) zu Haltausfällen.
(Stand: 12.08.2016 18:36)

15.08.2016

Aufgrund einer Weichenstörung zwischen Hauptbahnhof (tief) und Bad Cannstatt kommt es bei den Linien R8, S1, S2, S3 zu Verspätungen und Fahrtausfällen.
(Stand: 15.08.2016 18:06)

Der Streckenabschnitt zwischen Plochingen und Wernau ist wegen einer Störung an einem Fernverkehrszug nicht für die Regional und S-Bahnzüge befahrbar.
(Stand: 15.08.2016 19:31)

16.08.2016

Aufgrund einer Signalstörung in Schorndorf kann es bei den Linien R2, S2 zu Verspätungen kommen.
(Stand: 16.08.2016 06:56)

Aufgrund eines Brandmelde(fehl)alarms in S-Hauptbahnhof (tief) kommt es bei den Linien der S-Bahn Stuttgart zu Verspätungen, Teilausfällen und Ausfällen.
(Stand: 16.08.2016 10:31)

Nach einer Stellwerkstörung zwischen Stgt.-Rohr und Böblingen, kann es bei den Linien R7 und S1, S2, S3, S4, S5, S6, S60 noch bis ca. 20:30 Uhr zu Fahrplanabweichungen kommen.
(Stand: 16.08.2016 19:12)

17.08.2016

Brandmelde(fehl)alarm Stuttgart-Universität (nicht vom VVS gemeldet)

18.08.2016

Aufgrund eines Brandmelde(fehl)alarms in S-Schwabstraße kommt es bei den Linien der S-Bahn Stuttgart zu Verspätungen, Teilausfällen und Ausfällen.
(Stand: 18.08.2016 11:59)

Nach einem 2. Brandmelde(fehl)alarm in Stuttgart-Schwabstraße, kommt es zwischen Stuttgart-Schwabstraße und Hauptbahnhof (tief) bei allen Linien der S-Bahn Stuttgart zu noch vorübergehend zu Verspätungen und einzelnen Zugausfällen.
(Stand: 18.08.2016 15:24)

22.08.2016

Wegen einer Fahrbahnstörung nach Bauarbeiten zwischen Stuttgart-Rohr und Böblingen , kommt es bei der Linie R7 zu Verspätungen und auf der Linie S1 zu Verspätungen und Fahrtausfällen.
(Stand: 22.08.2016 06:01)

Aufgrund einer Signalstörung in S-Feuerbach kann es bei den S-Bahnen der Linien S4 in Richtung Neckarpark, S5 in Richtung Schwabstraße, S6 in Richtung Schwabstraße und S60 in Richtung Schwabstraße zu Verspätungen kommen.
(Stand: 22.08.2016 19:27)

23.08.2016

Aufgrund einer Oberleitungsstörung in S-Schwabstraße kommt es bei den Linien der S-Bahn Stuttgart zu Verspätungen, Teilausfällen und Ausfällen.
(Stand: 23.08.2016 06:54)

Aufgrund einer Signalstörung zwischen Nordbahnhof und Hauptbahnhof (tief) kommt es bei den S-Bahnen der Linien S4, S5, S6, S60 zu Verspätungen, Teilausfällen und Ausfällen.
(Stand: 23.08.2016 07:08)

Nach einer Fahrbahnstörung wegen Bauarbeiten zwischen Stuttgart-Rohr und Böblingen, verkehren die S-Bahnen auf der Strecke zwischen Stuttgart-Rohr und Böblingen wieder ohne Einschränkungen.
(Stand: 23.08.2016 11:59)

Die Stellwerkstörung im Bereich Burgstall (M) ist behoben.
(Stand: 23.08.2016 12:38)

24.08.2016

Aufgrund einer Signalstörung im Bereich Schorndorf kommt es zwischen Grunbach und Schorndorf bei den Linien R2, S2 zu Verspätungen.
(Stand: 24.08.2016 15:43)

26.08.2016

Aufgrund einer Signalstörung in Ludwigsburg kann es bei den Linien R4, R5, S4, S5 zu Verspätungen kommen.
(Stand: 26.08.2016 17:14)

28.08.2016

Aufgrund einer Stellwerkstörung in Leonberg kommt es bei den Linien R7, S6, S60 zu Verspätungen.
(Stand: 28.08.2016 14:45)

Aufgrund einer 2. Stellwerkstörung in Leonberg kommt es bei den Linien R7, S6, S60 zu Verspätungen.
(Stand: 28.08.2016 18:30)

30.08.2016

Aufgrund einer Weichenstörung in Schorndorf kommt es bei den Linien R2, S2 zu Verspätungen, Teilausfällen und Ausfällen.
(Stand: 30.08.2016 09:50)

Aufgrund einer Stellwerkstörung in Kirchberg(M) kommt es bei dem S-Bahn Pendelverkehr zwischen Marbach(N) und Backnang zu Verspätungen und Fahrtausfällen.
Die Linie S4 auf dem Abschnitt Stgt.-Schwabstraße <-> Marbach(N) ist von dieser Störung nicht betroffen.
(Stand: 30.08.2016 13:40)

31.08.2016

Aufgrund einer Signalstörung in Korntal kommt es bei den S-Bahnen der Linien S6, S60 zu Verspätungen. Es kann vereinzelt auch zu Teilausfällen und Ausfällen kommen.
(Stand: 31.08.2016 13:13)

Aufgrund einer Signalstörung zwischen Weil der Stadt und Malmsheim kommt es bei den S-Bahnen der Linien S6, S60 zu Verspätungen.
(Stand: 31.08.2016 16:14)

[collapse]

Bitte beachten Sie, dass die DB Regio als Betreiber der S-Bahn im Gegensatz zu uns ihre Pünktlichkeitswerte nach einem für die Öffentlichkeit unbekannten, im S-Bahn-Verkehrsvertrag festgelegten Verfahren ermittelt und damit im allgemeinen etwas günstigere Werte erzielt. Die Tendenz zwischen den Monaten ist jedoch bei beiden Berechnungsverfahren praktisch identisch.

Die DB-Regio veröffentlicht monatlich ca. in der Mitte des Folgemonats die von einem externen Dienstleister vertragsgemäß ermittelten Werte. Allerdings nur die 3- und 6-Minuten-Pünktlichkeit aller Linien im Durchschnitt (in unseren Balkendiagrammen als schwarze Balken gekennzeichnet) und dann auch nur die Werte für die GVZ. Linienspezifische Werte und die Unterscheidung nach HVZ und GVZ – wie wir es praktizieren – werden von der DB-Regio bis jetzt nur jährlich als Jahresdurchschnitt veröffentlicht.


Pünktlichkeits- und Ausfälleverlauf in den letzten 12+1 Monaten

Den 12+1-Monatsverlauf der 3- und 6-Minutenpünktlichkeit (3MP bzw. 6MP) für die einzelnen S-Bahn-Linien, sowohl für die Gesamtverkehrszeit (GVZ) als auch die Hauptverkehrszeit (HVZ), können Sie auf Wunsch durch einen Klick auf die entsprechenden Links einsehen:

3MP-GVZ | 3MP-HVZ | 6MP-GVZ | 6MP-HVZ

Bitte beachten Sie, dass in diesen Diagrammen nur die klassischen, nicht aber die neuen Linien aufgelistet sind. Insofern ist ein realistischer Vergleich nur für S2, S4-S60 möglich.

Unser Ausfallzähler hatte wegen Unwetter und Urlaub einige Tage Pause, so dass event. im ReisendenInformationsSystem (RIS) gemeldeten Ausfälle am Monatsbeginn nicht berücksichtigt wurden.

Ausfälle August 2015 - August 2016 (erst ab 3.8.2016)

Ausfälle August 2015 – August 2016 (erst ab 3.8.2016)

Die Ausfall der Komplettausfälle hat einen neuen 12-Monate-Höchststand erreicht. Die Anzahl der Teilausfälle (z.B. wegen vorzeitigen Wenden) ist in Wirklichkeit viel höher, da angekündigte Fahrplanänderungen nicht in das RIS eingepflegt werden und daher von unserem Ausfallwarner nicht erkannt werden.

Pünktlichkeitsentwicklung der letzten 25 Monate

Durch einen Klick auf HIER können Sie die Pünktlichkeitsentwicklung der letzten 12+1 Monate, also vom August 2015 bis August 2016, im Vergleich zu den vorletzten 12+1 Monaten, also vom August 2014 bis zum August 2015, für die einzelnen Linien (oder aller Linien im Durchschnitt) getrennt nach Gesamt-Verkehrszeit (GVZ) und Hauptverkehrszeit (HVZ) auf einer einzigen Webseite einsehen oder als PDF downloaden.

Pünktlichkeitsdifferenz der letzten 25 Monate

Durch einen Klick auf HIER können Sie die Pünktlichkeitsdifferenz der letzten 12+1 Monate (August 2015 – August 2016) zu den entsprechenden Monaten des davorliegenden Zeitraums (August 2014 – August 2015) für die einzelnen Linien (oder aller Linien im Durchschnitt) getrennt nach Gesamt-Verkehrszeit (GVZ) und Hauptverkehrszeit (HVZ) auf einer einzigen Webseite einsehen oder als PDF downloaden. Diese Darstellung sagt zwar nichts über die absoluten Pünktlichkeitswerte aus, ist aber übersichtlicher und leichter zu lesen als die Diagramme zur Pünktlichkeitsentwicklung.

Zurück zum Seitenbeginn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.